Leseproben     Roswitha Miller

"merk-würdiges"


üba mi und üba d’leit
_________________
 
i haß miller mit i
zeast mecht i mi vuastön weu ma des so tuat: mein name ist miller und des find i guat weu es gibt a menge berühmte schenie die a miller haßn genauso wia i
und weu i’s so gewendt bin und weu’s ma so gfoit wea i ois frau miller vamutlich a oid

egal wos ihr denkts oda jetzt von mir hoits i bin auf mein nauman gaunz unhamlich stoiz i find miller edel und ned so gewöhnlich wia aundare nauman die klingan nur ähnlich i find miller klassisch und ausgsprochn sche besonders des i und drum werds a vasteh wos i fia an schreck kriagt hob tiaf in da sö wia d’gschicht passiert is die i eich jetzt erzöh:
i foa richtung ungarn min braundneichn poß und wiari kurz eineschau weri gaunz bloss die luft bleibt ma weg daß i fost drau dastick weu müller steht do in da naumansrubrik dahin is des fluidum von prominenz
ois müller – mit Bauchweh – muaß i üba d’grenz alla beim gedaunkn geh i fost im kras daß irgendwer glaubt daß i wirklich so haß am nächstn tog nimm i ma drum extra frei
und geh mit dem schaundpapier zur polizei

i hob reklamiert und i hob mi beschwert sie haum mein poß ausbessat wia sa si gheat und i hob glei duat gaunz genau kontrolliert damit ned vielleicht no a föla passiert und wiari den poß aufmoch glaub i i spinn do stehn drei vaschiedene nauman jetzt drin des miller haums eigflickt des müller is bliebm und a amtsrot der müllner haßt hods untaschriebm

.................

i druck am knopf

reißt mi da wecka ausn schlof
is des fia mi die greßte strof
damit a stü is druck i aufn knopf

und denk: uijeh so späd is‘s scho
steig ausn bett und geh aufs klo
damit i duat wos sich druck i am knopf

wenn i daun fertig auzogn bin
daun geh i zur kaffeemaschin
daß da kaffee wos wird druck i am knopf

bin i daun fertig und kaun geh
muaß i am gaung oft recht laung steh
den aufzug ruaf i mid an druck am knopf

12kummt a daun endlich steig i ei
doch glaubts jo ned jetzt foat a glei
damit a waß wohi druck i am knopf

und jetzt is’s imm ano ned aus
i kaun erst auße ausn haus
druck i zum tia aufmochn auf an knopf

wenn i ins gschäft ned z’fuaß geh kau
foa i mid bus und stroßnbau
damit i eisteign kau druck i am knopf

des söwe is – ma kriagts ins gfüh -
wenn i daun wieda auße wü
damit die tia aufgeht druck i am knopf

und im büro den gaunzn tog
gehts knopfaldruckn schlog auf schlog
nix funkzioniert mehr ohne druck am knopf

so gehts daun weida a privat
brauch i a göd vom bankomat
und wü mei konto übaziagn druck i am knopf

auf d’nocht noch ana gaunzn menge
knopfdruckbewährta oabeitsgänge
geh i zum fernsehapparat und druck am knopf

entspaun mi und schlof dabei ei
und hoff jetzt bin i endlich frei
mei haund suacht automatisch noch an knopf
.........

Ende der Leseprobe