"Der Fechter-Bär (Helmut und Christian Russ);

Format: fast A4 (22x17), Hardcover (fadengebunden), 74 Seiten, über 30 Abbildungen (großteils färbig);
ISBN 978-3-900044-27-5; POSS Verlag, Wien.

Veranstaltungen
Preis: Euro 24,90 (inkl. 10 % MWSt), zzgl. Versandspesen (wenn mit Vorauskasse bezahlt, keine Nachnahmegebühr - bitte um Kontaktaufnahme - telefonisch oder per E-Mail)
per bei Adresse o.ä.
tel. Bestellg. bei Autor Helmut Russ
0676-613 14 77 
E-Mail-Bestellg. bei Autor Helmut Russ fechter_spielwaren
Geschäft Bücherstube Angelika Schimunek KEG
8010 Graz, Prokopig.16;
Tel. 0316 82 50 26
Geschäft Leykam Buchhandelsgesellschaft m.b.H.
(Mo-Fr 9-19.30, Sa 9-18)
Internet: www.webbuch.at; E-Mail: citypark(at)leykam.com
Citypark-Interkauf
8020 Graz, Lazarettgürtel 55
Tel. 050 1097 150

Dieses Buch beschreibt die Entstehung und den Werdegang der Firma Fechter, 
illustriert mit Fotos aus der Zeit von 1930 bis 1987.

Russ "Der Fechter-Bär", U1

Russ "Der Fechter-Bär", U4

"Der Fechter-Bär (Helmut und Christian Russ)

Berta und Wilhelm Fechter haben ab den Nachkriegsjahren bis 1979 Teddybären und andere Plüschtiere produziert und waren neben weiteren Unternehmen in Österreich marktführend und sehr bekannt.
Ihre Spielwaren wurden erstmalig in Österreich aus reinem Mohair-Plüsch und ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Ihre Qualität war dementsprechend hoch, sodass sie auch heute noch begehrte Sammlerobjekte darstellen. Fechter-Bären sind bei Sammlern hoch geschätzt und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Veranstaltungen:

8. Nov. 2009
: Antikpuppen & Teddybären-Börse im Schloss Laxenburg,

schon seit 18. Oktober 2009 (anlässlich der Messe in der Steinhalle Lannach, südl. von Graz, Ausfahrt 194 Lieboch) erhältlich.
Siehe auch Bericht in den
Wieser Nachrichten, Nr. 150 v. 20.10.2009 (ganz unten abgebildet)

(Buchhandlungen, die das Buch führen, werden immer wieder aktualisiert.)
26. - 29. Nov. 2009: Buchpräsentation "Der Fechter Bär" von Helmut Russ im Rathaussaal (der Marktgemeinde 8551 Wies, Oberer Markt 14 (Do 18.00 bis So 15.00), Tel: 03465/2201-0, gde(at)wies.at). In diesem Rahmen gibt es auch eine Teddybären-Ausstellung (26. - 28. November)


Wieser Nachrichten, Nr. 150 v. 20.10.2009:
Wieser Nachrichten